Umweltverträglicher Wirtschaftsverkehr in Städten. Wer oder was bringt's wirklich? -

 

 

 

von: Wulf-Holger Arndt (Hrsg.)

Difu, 2015

ISBN: 9783881185981 , 160 Seiten

Format: ePUB, PDF, Online Lesen

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Mac OSX,Linux,Windows PC

Preis: 16,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Umweltverträglicher Wirtschaftsverkehr in Städten. Wer oder was bringt's wirklich? -


 

Inhalt

Begrüßung und Einführung
Staatssekretär Jochen Flasbarth
Tilman Bracher
Trends und Rahmenbedingungen
Martyn Douglas
Ökologische Herausforderungen im städtischen Wirtschaftsverkehr
Wulf-Holger Arndt
Kommunale Probleme im Wirtschaftsverkehr
Karsten Sommer
Rechtlicher Rahmen für Planungsmaßnahmen
Konzepte und Kooperation
Jochen Richard
Wirkung von Maßnahmen im städtischen Güterverkehr
Burkhard Horn und Julius Menge
Flächensicherung als strategischer Ansatz: Rahmenbedingungen und Instrumente in Berlin
Tanja Göbler und Rainer Meyer
Konzept "klimafreundlicher Wirtschaftsverkehr"
Herbert Sonntag
Beispiele zum umweltverträglichen Wirtschaftsverkehr: Was ist in Deutschland machbar?
Marktplatz
Maßnahmen und Beispiele
Julius Menge
Die städtische letzte Meile und die BentoBox
Christian Rudolph
Fahrräder im Wirtschaftsverkehr
Wolfgang Aichinger
Elektrische Nutzfahrzeuge im städtischen Wirtschaftsverkehr
Martin Kaufmann
Lkw-Routenführung und deren Wirkungen am Beispiel der Gemeinde Rudersberg
Marten Bosselmann
Nachhaltige Stadtlogistik durch Kurier-, Express- und Paketdienste
Evaluation und Finanzierung
Katrin Dziekan
Evaluation von Wirtschaftsverkehrskonzepten
Joachim Gerth
Fördermöglichkeiten im Rahmen der Städtebauförderung
Fred Dotter
Förderprogramme für Maßnahmen im Wirtschaftsverkehr – Unterstützung durch das CIVINET Deutscher Sprachraum
Abschlusspanel: Auswertung der TED-Befragung der Tagungsteilnehmer
Zusammenfassung